Chiraigaon

CIMG1942_Rohit_bearbeitet
Rohit

September 2014, kamerakidz reached a new state and region of India: Uttar Pradesh. There, in the Ganga plain, the project took place in a little village called Chiraigaon, around 15 km north-eastwards from Varanasi and even closer, approximately 7 km, to the famous Buddhist pilgrim place Sarnath. Coming from the crowded city Varanasi, the rural place Chiraigaon with its 5000-6000 inhabitants offers a pleasant, peaceful and calm atmosphere.

IMGP1596
Niray Pal

It’s a very green, agricultural area, with a lot of huge paddy fields, papaya and banana trees, blooming jasmine and cinnamon, roses and hibiscus… Another daily sight: You see cows and buffalos everywhere, nearly every household has some. They are trudging leisurely along the street or are lying in front of the brick-red houses… In the surroundings of Chiraigaon there are several brick yards, their chimneys tower above the landscape.

Im September 2014, erweiterte sich die Kamerakidz-Projektreihe um eine neue Region Indiens, einen weiteren Bundesstaat: Uttar Pradesh. Dort, in der Ganges-Ebene, fand kamerakidz in Chiraigaon statt, einem Dorf, das ca. 15 km nordöstlich von Varanasi entfernt liegt und noch näher, ca. 7 km, an der buddhistischen Pilgerstätte Sarnath. Aus der dicht bevölkerten, geschäftigen Stadt Varanasi kommend, bietet das ländliche Chiraigaon (mit seinen 5000- 6000 Einwohnern) eine angenehm ruhige und friedvolle Atmosphäre.

DSCN3970_bearbeitet Chandan
Chandan

Es ist eine sehr grüne, von der Landwirtschaft geprägte Gegend, mit einer Menge üppiger Reisfelder, Bananen- und Papayabäumen, blühendem Jasmine und Zimt, Rosen und Hibiskus… Ein alltäglicher Anblick sind auch die vielen Kühe und Büffel, die zu fast jedem Haushalt gehören: Man sieht sie, wo man nur hinschaut: wie sie gemählich die Straße entlang trotten oder vor den ziegelroten Häusern liegen… In der Umgebung von Chiraigaon gibt es mehrere Ziegelbrennereien, ihre Schornsteine überragen die Landschaft.

IMGP0976_bearbeitet
Shahid

Neben der Feldarbeit wird hier auch an Webstühlen gearbeitet, im Dorf gibt es einige Webstuben, die herrlich farbige Sari-Stoffe herstellen. Die Region – und allen voran Varanasi – ist für ihre Seidensaris berühmt.